Die vier Weisheiten

Orientierung in Raum und Zeit

 

Die vier Weisheiten ist der Name für eine neue und gleichzeitig sehr alte Prozessarbeit mit den Himmelsrichtungen, die ich in den vergangenen 20 Jahren aus meiner praktischen Arbeit heraus entwickelt habe. In diesem Aufsatz beschreibe ich den aktuellen Stand und den Kontext der Arbeit mit den Richtungen, die zur persönlichen Orientierung und kreativen Selbsterfahrung angewendet werden kann. In der spürenden Wahrnehmung des aufrechten Körper-Selbst im Hinwenden zu den 4 Himmelsrichtungen erhalten wir bewussten Zugang zum intuitiven Wissen im Feld: zu symbolischen Hintergründen, inneren Bildern und energetischen Kräften. In dieser erfahrungsbezogenen und prozessorientierten Arbeitsweise ist es möglich, Botschaften aus sehr tiefen Schichten des Selbst zu erhalten, und dadurch bedeutsame Themen und Probleme zu verstehen und zu lösen, aktuelle Situationen und ihre Hintergründe zu erkennen, und auf eine wirksame Weise neue Orientierung, Ziele und Visionen für künftige Handlungen und Entscheidungen zu finden. Neue Horizonte können sich öffnen...